image_pdfimage_print

Oxalsäurebehandlung. Wie machst Du denn das?

Bedingt durch Corona besteht die Gefahr, dass wir uns im Verein immer mehr aus den Augen verlieren. Dem möchten wir entgegenwirken. Deshalb haben wir uns eine neue Serie für unsere Homepage ausgedacht, in der einzelne unserer Mitglieder darstellen, wie sie ein bestimmtes Thema behandeln. Diese Beiträge sollen nicht hochwissenschaftlich oder als ausgefeiltes Lehrmaterial verstanden werden, sondern ein virtueller Erfahrungsaustausch unter …

ACHTUNG: Wabenklau geht um!!!

Einem Imkerkollegen aus Huchting sind aus seinen Völkern mehrere gut gefüllte Futterwaben aus der Mitte der Beute entwendet worden. Die Völker hatten dadurch natürlich einen Futterabriss. Die Täter verfügen offenbar nur über imkerliches Halbwissen. Futterwaben sind nicht zum menschlichen Verzehr geeignet und da die Völker gegen Varrose behandelt wurden, dürfte der Genuss dieser “Honigwaben” auch nicht der Gesundheit förderlich sein. …

Honig gegen Husten

Britische Forscher der Universität Oxford haben in einer Meta-Analyse 14 Studien zur Wirksamkeit von Honig bei Atemwegsinfektionen ausgewertet. Sie fanden heraus, dass insbesondere bei Kindern die Wirkung von Honig Antibiotika und anderen frei verkäuflichen Mittelchen überlegen ist. Insbesondere bei Husten wird durch die Gabe von Honig die Schwere des Hustens und die Hustenfrequenz deutlich verringert. Damit ist Honig insbesondere vor …

28.12.2020 Virtuelles Imker*innentreffen zum Thema „Bienenprobleme – alles außer Faulbrut“ mit Dr. Friedrich Pohl

Wir bieten Euch die Möglichkeit, mit unserem Imkerkollegen Dr. Friedrich Pohl über das zurückliegende Bienenjahr zu reden. Unter dem Titel „Bienenprobleme – alles außer Faulbrut“ hat Friedrich die Thematik eingegrenzt. Das Zoom-Meeting beginnt mit einer Einlassphase um 18:30 Uhr, das Treffen beginnt um Punkt 19 Uhr und dauert dann gut eine Stunde.  Wir freuen uns, Euch auf diesem Wege zu sehen …