image_pdfimage_print
Imkerliche Grundschulung mit Honigkurs im Imkerverein Bremen v. 1875 e.V.

Das Ernüchtere vorweg. Eine Imkerausbildung bieten wir nicht. Dies wäre ein ordentlicher Ausbildungsberuf mit einer dreijährigen Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb mit Berufsschule im Block. Die zentrale Berufsschule für angehende Tierwirte, mit der Fachrichtung Imkerei, befindet sich in Celle.

Was wir bieten, ist der Einstieg in die Bienenhaltung. An 10 Kurstagen werden den TeilnehmerInnen in Theorie und vor allem Praxis die Grundlagen der Bienenhaltung aufgezeigt.
Welche Beute ist für mich die Richtige und wo stelle ich diese am besten auf?
Was kann ich tun, um die Versorgung der Bienen zu unterstützen?
Welche gesetzlichen Vorgaben sind zu beachten?

Zwei der 10 Tage widmen sich dem Thema Honig (Honig Kurs DIB).
Die Termine sind über 8 Monate verteilt und folgen dem Lauf des Bienenjahres. An allen 10 Kurstagen sind mindestens zwei Referenten für die TeilnehmerInnen da. Die Gruppengröße liegt bei ca. 25 TeilnehmerInnen.

So unterschiedlich wie die Imkerei, ist auch unser zehnköpfiges Referenten-Team. Imker mit über 30 Jahren Erfahrung und andere, die erst wenige Jahre dabei sind. Die einen halten über 20 Völker und anderen nur wenige Völker.

Es gibt nicht „Den Weg“ zu Imkern, sondern sehr viele Möglichkeiten. Einen Teil stellen wir Ihnen vor.
Was uns eint, ist die Begeisterung am Superorganismus „Bien“.

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf (Kontaktdaten siehe unten).

Wir freuen uns Sie in unserem Kurs begrüßen zu dürfen.

Marten Carstensen

Kursleiter
Imkerverein Bremen von 1875 e.V.
Meiermoorweg 59
28357 Bremen

Tel.: 04214940447
E-Mail: Lleitung@bremer-imker.de