Der Bremer Imkertag am 27.5.2018

image_pdfimage_print

Die Vorbereitungen für den Bremer Imkertag laufen bereits auf Hochtouren. Von 11-18 Uhr werden auf dem Grundstück des Lehrbienenstandes (Lür Kropp Hof, Rockwinkeler Landstr. 5) verschiedene Aktionen stattfinden.

Der Imkertag steht unter dem Motto „Insektensterben – was kann der Einzelne dagegen tun?“. Neben zahlreichen Infoständen, Verlosungen, Aktionen für Kinder, sowie Kaffee, Kuchen und Grillwurst wird es um 14 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema geben. Dabei sein werden Sönke Hofmann (Nabu), Frank Imhoff (Landwirt und Politiker), Dr. Volker Lohrmann (Übersee-Museum) und August-Wilhelm Schinkel (Vorsitzender des Imkervereins). Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Felix Krömer (Radio Bremen).

Weitere Informationen auf dem Flyer:

Imkertag 2018 Flyer

Edit: Zu unserem Bedauern musste Heinrich Benjes sein Kommen absagen.