Informationsveranstaltung „Faulbrut in Bremen – was kann jeder Imker tun?“

image_pdfimage_print

In Kooperation mit der Veterinärbehörde findet am 19.05.2019 von 15:00 – 19:00 Uhr auf dem Lehrbienenstand (Rockwinkeler Landstr. 5, 28355 Bremen) eine Informationsveranstaltung zum Thema „Faulbrut in Bremen – was kann jeder Imker tun?“ statt. Neben der Theorie (Infektionswege, Vermehrung der Erreger, Unterscheidung der Symptome der genetischen unterschiedlichen Paenibacillus Linien) soll die Praxis der Vorbeugung und der Bekämpfung gezeigt werden:

– Futterkranzprobe richtig nehmen

– Wabenumtrieb bei Sporen

– Ansätze der Kunstschwarmsanierung

Anmeldung bitte an horst.wolfrum@bremer-imker.de