Zeit für die Futterkranzprobe!

image_pdfimage_print

Liebe Imkerfreunde,

nun haben wir zum Teil alles für die Gesundheit der Bienen getan, gefüttert, behandelt  und jetzt kommt die Zeit ( Oktober) an der wir die Futterkranzproben ( Fkp )ziehen sollten.
Keine Fkp aus dem Sperrbezirk, hier kommen die BSV Imker und ziehen Anfang November die Proben.
Am 5. November , unserem Vereinsabend, nehme wir die Fkp aus den
– nicht Sperrgebiet – entgegen .

Bitte nur Sammelproben, d.h. pro Standbis zu 10 Völkern und mindestens 100 g pro Probe in einem Beutel. Siehe Abbildung Fkp Entnahme (im Anhang)
Die Proben müssen beschriftet sein mit: Siehe Probenprotokoll.
Name des Imkers
Wohnort des Imkers
Bienenstand des Imkers
Anzahl der Völker.
Das Protokoll soll zusammen mit den (Sammel-)Proben abgegeben werden.
https://www.bremer-imker.de/bremer-imkerverein/bienengesundheit-2/